Wolfgang Stittrich

Automobilkaufmann

In Ulm geboren und mit 10 Geschwistern in Wiblingen aufgewachsen, lebt der selbstständige Kaufmann in Einsingen, wo er seit 1991 eine Kfz-Werkstatt und ein Autohaus betreibt – und damit vermutlich weit vom Klischee des üblichen GRÜNEN abweicht. Im vergangenen Sommer ist er an den Ratstisch nachgerückt. Als amtierenden Ortsvorsteher liegen ihm vor allem die Ortschaften sehr am Herzen.

Thematisch setzt er sich für die Verkehrswende und alternative Antriebe ein. Er will den immer häufiger werdenden Klimaereignissen wie Sturm, Hagel und Starkregen begegnen, und neue, umweltgerechte Wege finden, um zusammen mit den Landwirten die Form der Bewirtschaftung der landwirtschaftlichen Flächen anzupassen.