Ulrich Metzger

Listenplatz 8
Pfarrer
Weststadt, 64 Jahre


Ich wurde 1959 in Stuttgart geboren, bin verheiratet und habe drei Kinder zwischen 20 und 25 Jahren. Ich war 1995 bis 2006 Münster- und Hochschulpfarrer in Ulm, seither unterrichte ich Religion an der Berufsschule. Ich bin seit 2019 Mitglied des Gemeinderats.

Ich möchte mich für einen Klima- und Umweltschutz einsetzen, der die sozialen Folgen mitdenkt und den wirtschaftlichen Erfolg Ulms vorantreibt. Mein Ziel ist es, die Demokratie  zu stärken, indem die Politik die Anliegen aller Altersgruppen und Milieus hört und mitdenkt. Ein wichtiger Baustein dafür ist die Etablierung gewählter Stadtteilräte in allen Ulmer Stadtteilen. Die Teilhabe aller Menschen am städtischen Leben muss durch die Vielfalt kultureller Formate und Bildungsmöglichkeiten immer weiter verbessert werden.

Ich engagiere mich für das DZOK, in der Martin-Luther-Gemeinde und im schulischen Personalrat und bin Mitglied bei der TSG Söflingen, im NABU, bei der GEW und beim Trägerverein Familienplanung.